Die härteste Bukkakefilmproduktion Deutschlands aus der Sicht einer Darstellerin


Aktualisiert: Mai 23

Luisa hat Kunst studiert, kommt aus wohlhabenden Münchner Haus, und Luisa ist Darstellerin in den härtesten Bukkakefilmen, die in Deutschland gesetzlich erlaubt sind.

Der Produzent dieser Filme ist niemand anders als der berüchtigte John Thompson, dessen Produktionen internationale Bestseller sind. Diese Art von Filme haben den Produzenten John Thompson auch schon in einem spektakulären Prozess vor Gericht gebracht.

Luisa erzählt in diesem dramatischen Interview, warum sie die mega Hardcore GGG Bukkakefilme dreht und weshalb Luisa davon überzeugt war, dass dies ein feministischer Akt ist.


Die studierte Münchnerin schwärmt vom guten Sex, den Darstellern, die „sehr gut im Sex sind“, dem erotischen Prickeln des dominiert Werdens und dem Horror, den sie erlebt hat, als Kommilitonen sie in der Uni mit ihren Filmen konfrontiert haben.

Emotional wird Luisa, wenn sie sich selbst mit ihrer eigenen Obsession konfrontiert und diese hinterfragt.

Unter “EXTRAS” findet ihr bald exklusive Ausschnitte, Interviews, Fakten und vieles mehr, was nicht in der Dokumentarserie “Die Pornomacher” zu sehen sein wird.

Jetzt für den Newsletter abzeichnen und dieses Interview und vieles mehr bald hier umsonst schauen.

0 Ansichten